Como o Gold atinge o nível mais alto desde 2011, o Bitcoin está no caminho certo para seguir o processo?

Em tempos de incerteza econômica, metais preciosos como o ouro tendem a subir de valor à medida que os investidores buscam maneiras de se proteger. O ouro é visto como um porto seguro contra a volatilidade e é usado para armazenar valor quando não se tem certeza de qual caminho o mercado pode seguir.

Muitos ativos têm surgido em 2020, e o ouro está bem ali para a escalada. O sentimento em torno do ouro tem sido positivo este ano e agora o ativo metálico precioso atingiu seus níveis mais altos desde 2011. O ouro subiu cerca de 19% este ano e os especialistas estão prevendo que poderá ultrapassar a marca dos US$ 1900 e atingir os máximos de todos os tempos.

Goldman Sachs estão esperando que o ouro esteja em alta este ano

O bitcoin tem pairado em torno do nível de $9100 nas últimas semanas, mas acaba de atingir um aumento acentuado de $9.500 e ainda supera o ouro, a prata e a platina em 2020.

A Forbes informou recentemente que grandes instituições bancárias como Morgan Stanley, JPMorgan e Goldman Sachs estão esperando que o ouro esteja em alta este ano. Se tantos estão prevendo que o ouro irá crescer como uma cobertura, faria sentido que o Bitcoin também decolasse.

De acordo com a edição de junho de 2020 do “Bloomberg Crypto Outlook”, o Bitcoin também deve estar esperando por alguns grandes ganhos.

“As mesmas forças que flutuam no suporte de ouro Bitcoin, mas o fornecimento do cripto é mais restrito. A adoção, por padrão, é a principal métrica Bitcoin, e nossos indicadores permanecem positivos”.

Ao longo dos anos, o bitcoin tem sido comparado ao ouro ou referido como “ouro digital” por muitas pessoas dentro e fora da indústria da cadeia de blocos. Agora que continuamos a ver um acordo mais amplo de que o Bitcoin poderia ser uma reserva de valor útil, o valor do BTC poderia subir simultaneamente com o ouro.

Tanto os insetos do ouro quanto os amantes do Bitcoin

Os pesquisadores da Bloomberg acham que o Bitcoin e o Gold poderiam correr juntos em cadeia nos próximos meses.

“O aumento do companheirismo com o ouro é, em nossa opinião, um vento de cauda de preço Bitcoin. Na mais alta correlação de 52 semanas e beta contra o metal de sempre, o crypto primogênito deve continuar a avançar por razões semelhantes ao ouro, alimentado por uma flexibilização global sem precedentes do banco central”.

Alguns defensores do ouro podem apresentar uma aversão ao Bitcoin e outras moedas criptográficas, mas eles têm algo importante em comum. Tanto os insetos do ouro quanto os amantes do Bitcoin estão sempre alertando contra os efeitos do aumento constante do fornecimento de dinheiro.

Assim, durante um tempo em que continuamos vendo o Federal Reserve bombear novos dólares no mercado, faz sentido que o bitcoin e o ouro estejam em inclinação com muitos investidores.

La volatilidad de Bitcoin llega a su punto más bajo en tres años, provocando el temor de una venta masiva

La compañía de investigación y análisis de datos de criptodependencia, Skew ha advertido que bitcoin podría ver una venta masiva debido a la disminución de la volatilidad.

La firma de análisis de datos dice que Ethereum Code se dio cuenta de que la volatilidad alcanzó el 20% en los últimos 10 días – es la lectura más baja de 10 días en casi tres años.

“La última vez que alcanzamos ese nivel, tuvimos la gran venta de noviembre de 2018 poco después”, advirtió Skew el lunes.

En ese entonces, el precio del BTC se desplomó casi un 50%, de 6.500 dólares en noviembre a unos 3.200 dólares a principios de diciembre. Era la moneda de bits más baja que se había negociado desde su máximo histórico de 20.000 dólares en diciembre de 2017.

La volatilidad real mide un cambio en los precios en el pasado. Por lo general, cuanto mayor es la volatilidad, mayor es el riesgo, lo que también significa mayores ganancias. En el caso de la baja volatilidad ocurre lo contrario.

Skew, con sede en Londres, dijo que la volatilidad realizada por Bitcoin en el último mes fue de un promedio de 35% y 64% en los últimos tres meses.

Bitcoin ha luchado por superar el nivel psicológico de 10.000 dólares en medio de las expectativas de un rally alcista desde su evento programado de corte de suministro en mayo.

La criptodivisa más importante se ha negociado principalmente en el rango de 9.000 a 10.000 dólares durante varias semanas, cayendo ocasionalmente por debajo del umbral a medida que los inversores obtenían beneficios o cuando algún otro evento económico hacía bajar el precio.

La caída de la volatilidad de la BTC también ha coincidido con la disminución de los volúmenes de bitcoin

lo que ha llevado a algunos analistas a predecir una inminente gran ruptura, ya sea a la baja o a la alza.

“Los futuros del mercado de valores han aumentado desde su apertura ayer (5 de julio) y la criptografía ha seguido. Así que el panorama a corto plazo ha cambiado completamente de nuevo”, dijo el analista criptográfico Botje11 en su canal Telegram.

“Tan grande es la posibilidad de que (BTC) pueda mantenerse por encima de 9200/150 el próximo día o así, que tenemos un corto apretón de algún tipo en los próximos días. Demasiado pronto para decir que vemos una ruptura de 10k, sin embargo, necesitamos mucho para eso primero”, añadió.

Prédiction des prix d’Ethereum: le trading ETH / USD en dessous de 228 $, peut-il aller plus bas?

Ethereum perd plus de 0,68% du jour au lendemain pour descendre à 223 $; le prochain support peut venir à 220 $.

ETH / USD sur le marché mondial, avec une capitalisation boursière de 25,14 milliards de dollars, évolue dans une tendance à la baisse par rapport au sommet récent qui a atteint 254 dollars depuis le début du mois. Au moment d’écrire ces lignes, l’ETH / USD oscille autour de 226,26 $.

Ce montant fluctue depuis le début de la journée et est inférieur de 0,68% à celui d’hier

Le prix de l’Ethereum s’était consolidé au cours des quatre dernières sessions à la suite de la forte chute survenue le 24 juin. Pendant ce temps, la pièce s’est ouverte avec une tendance à la baisse aujourd’hui, mais s’échange actuellement dans une tendance à la hausse. ETH / USD détient une forte possibilité de provoquer la recrudescence du marché, mais cela pourrait être reporté en raison de la forte pression baissière du marché.

En outre, l’ETH / USD se négocie toujours dans le canal et en dessous des moyennes mobiles de 9 et 21 jours, mais tout croisement au-dessus des moyennes mobiles pourrait amener le prix au niveau de résistance le plus proche de 240 $.

Plus encore, si les taureaux peuvent franchir ce niveau, une résistance plus élevée se situe à 245 $, 255 $ et 265 $

Cependant, si la pièce tombe sous le canal; il pourrait continuer à afficher des prix bas et pourrait tomber aux niveaux de soutien de 205 $, 195 $ et 18 $ alors que le RSI (14) descend sous le niveau 50.

Contre Bitcoin, le prix de l’Ethereum commence à baisser car le prix est tombé en panne après avoir touché le 2497 SAT dans les premières heures d’aujourd’hui. Le prix a commencé à baisser et l’indicateur RSI (14) est descendu en dessous du niveau 52, ce qui pourrait être considéré comme une tendance à la baisse pour le marché.

De même, le marché pourrait continuer de baisser si les vendeurs exercent davantage de pression sur les acheteurs. Tout mouvement vers le sud pourrait entraîner le prix aux niveaux de support de 2350 SAT et en dessous. Par conséquent, s’il y a un rebond, le prix Ethereum peut probablement augmenter et traverser le canal pour atteindre le niveau de résistance de 2600 SAT et au-dessus.

31 yhdysvaltalaista yritystä vältti juuri suurta Bitcoin Ransomware Attack -tapahtumaa

Rikolliset ovat käyttäneet kryptovaluuttaa välineenä helpottaa laitonta toimintaa pitkään. Sen lisäksi, että tekniikkaa käytetään maksutapana, joka tukee heidän laitonta toimintaa, tekniikkaa on käytetty hyväksi myös laittomien varojen pesemiseen. Chainalysis-raportissa todetaan, että rikolliset yksiköt ovat rahanneet noin 2,8 miljardia dollaria Bitcoin Trader vuonna 2019.

Viime aikoina kryptovaluuttojen käyttö on lisääntynyt myös lunastusmaksuina. Salakirjoitusten anonyymi luonne tekee hakkereista erittäin helpon liikkua ja pestä varoja. Lazarus-ryhmän kaltaiset pahamaineiset hakkerointiryhmät vaativat usein maksua salausvaluutoissa.

Nyt näyttää siltä, ​​että pahamaineinen hakkerit ryhmä ei juuri onnistunut toteuttamaan lunaohjelmistohyökkäystä, koska kyberturvallisuusyritys Symantec esti sen. Yrityksen mukaan WastedLocker-ransomware-hyökkäys oli suunnattu 31 yhdysvaltalaiselle yritykselle ja Fortune 500 -yritykselle, ja Symantec vain esti sen ajoissa.

Symantec säästää päivän

Kyberturvallisuusyrityksen julkaisema raportti paljastaa, että hyökkäyksen takana oleva ryhmä on Evil-ryhmä, pahamaineinen ryhmä, joka vaatii maksua Bitcoinissa (BTC). Ryhmä kohdistui uhrien IT-infrastruktuureihin, mutta ei pystynyt toteuttamaan hyökkäystä, koska yrityksiä ilmoitettiin ajoissa.

Ryhmä onnistui kuitenkin tunkeutumaan uhrien verkkoihin yrittääkseen luoda perustan hyökkäysten järjestämiselle.

Symantecin kohdistettu Attack Cloud Analytics -tiimi havaitsi WastedLocker-hyökkäyksen varhaisen vaiheen hyödyntämällä edistynyttä koneoppimista aiempien hyökkäyksiin liittyvien erilaisten toimintatapojen tunnistamiseen.

Symantec ei maininnut, mihin yrityksiin kohdettiin, mutta raportissa todettiin, että eniten tuotantosektoriin kohdistui vaikutus.

Jengi oli aiemmin kohdistanut viisi valmistusteollisuuden organisaatiota

Symantecin mukaan, jos hyökkääjiä ei häiritä, “onnistuneet hyökkäykset olisivat voineet johtaa miljooniin vahinkoihin, seisokkeihin ja mahdolliseen dominovaikutukseen toimitusketjuihin”.

NCC Group -ryhmän jakeluverkkoturvayrityksen Fox-IT: n äskettäisessä tutkimuksessa varoitettiin Evil-ryhmän paluun palautumisesta sen jälkeen, kun he olivat menneet jonkin aikaa hiljaiseksi kahden väitetyn jäsenen Igor Olegovitš Turashevin ja Maksim Viktorovich Yakubettin syytteen vuoksi. .

Jengi on aikaisemmin vaatinut miljoonia dollareita lunamaksuja suosituissa kryptovaluutoissa, kuten Bitcoin. On ilmoitettu, että ryhmä on pyytänyt yhteensä 10 miljoonaa dollaria tuntemattomalta määrältä yrityksiä, joita ne ovat äskettäin hyökänneet.

6 Millionen Bitcoins befinden sich in gemeinsamem Gewahrsam

Fast sechs Millionen Bitcoins (BTC) befinden sich in den Brieftaschen mehrerer Firmen, fast ein Drittel des gesamten Angebots.

Es verhindert “ausgehende Betrügereien”.
Bitcoin wird im Allgemeinen mit einer Kombination aus einem öffentlichen und einem privaten Schlüssel gesichert. Um Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk durchzuführen, muss ein Benutzer jede Transaktion mit seinem privaten Schlüssel signieren, dies funktioniert in den meisten Anwendungsfällen gut, aber es gibt Situationen, in denen diese Einstellung nicht ideal ist.

BTC

Entdeckte 22 Google-Chrome-Erweiterungen für Kryptodiebstahl

Angenommen, der Gründer einer Krypto-Währungsumtauschstelle sichert alle Vermögenswerte des Unternehmens mit seinem privaten Schlüssel, so kann dies zu mehreren problematischen Situationen führen: Was passiert, wenn ein Gründer plötzlich stirbt, gehackt wird oder sich für die Teilnahme an einem “Exit-Betrug” entscheidet, in all diesen Situationen würde die Umtauschstelle untergehen und die Benutzer würden ihr Geld verlieren.

Um diese Probleme zu mildern, wurde 2012 eine weiche Verzweigung eingeführt, die die Verwendung von Brieftaschen mit mehreren Unterschriften ermöglicht. Bitcoin kann nun mit mehreren Unterschriften gesichert werden, wobei X von N Unterschriften erforderlich sein werden, um ausgegeben zu werden, was bedeutet, dass die Brieftaschen nun von mehreren Benutzern kontrolliert werden können, ohne dass jeder Benutzer die Möglichkeit hat, alle Münzen allein auszugeben.

Anzahl und Prozentsatz der in Brieftaschen gespeicherten Bitmünzen mit Mehrfachunterschriften

Mt. Gox stimulierte die Adoption
Ein und derselbe Börsengründer könnte alle Einlagen mit fünf Unterschriften versichern und für eine Transaktion mindestens drei Unterschriften verlangen, diese fünf Unterschriften könnten den verschiedenen Führungskräften des Unternehmens gehören, sie könnten sogar eine oder mehrere der Unterschriften an eine vertrauenswürdige dritte Partei delegieren.

Belgiens Verlust von 3,2 Millionen Dollar durch Krypto-Währungsbetrug im Jahr 2019 ist die “Spitze des Eisbergs”.

Wir stellen fest, dass die massive Einführung dieser Funktion erst 2015 begann, dafür gibt es eine einfache Erklärung: Mt. Gox, nach einem offensichtlichen Hacking, erkannte die Gemeinschaft, dass ein dezentralisiertes System nicht von einem einzigen Punkt des Scheiterns abhängen sollte.

Da die meisten Einzelbesitzer diese Funktion immer noch nicht nutzen, könnte die Anzahl der Bitcoins, die in Brieftaschen mit mehreren Unterschriften aufbewahrt werden, auch als guter Indikator dafür verwendet werden, welcher genaue Anteil der Bitcoin sich in den Händen von Unternehmen befindet.

Denken Sie über den Kauf von Bitcoin nach? Vorsichtsmaßnahmen für Early Adopter Neue Crypto-Händler

WhalePanda ist der Gastgeber von Magical Crypto Friends, einem monatlichen Podcast auf YouTube, in dem Branchenführer Charlie Lee, Erfinder von Litecoin; Samson Mow, Chief Strategy Officer von Blockstream und Chief Executive von Pixelmatic; und Riccardo Spagni, leitender Betreuer von Monero, erklären Kryptonachrichten und technische Probleme.

Nach sieben Jahren der Beobachtung der Kryptowährungsmärkte legt ein früher Bitcoin-Anwender seine Beobachtungen zur Entwicklung der Branche dar und warnt neue Händler

Nachdem Bitcoin sein drittes Halbierungsereignis abgeschlossen hat, teilt WhalePanda seinen 227.000 Followern auf Twitter mit, dass die Kryptowährung in die nächste Phase eintritt – ein Weg, der für Bitcoin Circuit Spekulanten, die die Grundlagen nicht verstehen, mit Risiken und Nachteilen behaftet ist Handel oder die Volatilität von Bitcoin.

„Mit dem Beginn der 4. Bitcoin-Epoche werden wir bald einen weiteren großen Zustrom neuer Leute in diesen Raum sehen. Hier sind einige meiner Gedanken und Beobachtungen nach 7 Jahren in diesem Raum.

Ist es zu spät, um Bitcoin zu kaufen? Nein, auch: Sie müssen kein volles Bitcoin kaufen. Investieren Sie kein Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren, oder das Sie möglicherweise bald brauchen. Dies ist eine riskante Investition. Selbst wenn Sie sich jetzt für den Kauf von Bitcoin entscheiden, werden Ihnen die Leute in ein paar Jahren sagen, dass Sie gerade Glück gehabt haben. “

Anstiegs von Bitcoin (BTC)bei Bitcoin Era

Auf Twitter sehe ich all diese Leute, die behaupten, riesige Geldbeträge zu verdienen

Wenn Sie bereits nicht zu 100% davon überzeugt sind, ob Sie handeln sollten oder nicht: Nicht. Selbst wenn Sie zu 100% sicher sind, dass Sie handeln sollten, würde ich Ihnen dennoch raten, dies nicht zu tun. Die Mehrheit der Menschen verliert.

Ich habe beschlossen, dir nicht zuzuhören und trotzdem zu handeln. Soll ich einer bezahlten Gruppe beitreten? Oder für Signale anmelden? Oder zahlen Sie für einen (Options-) Handelskurs.

Nein, diejenigen, die nicht für sich selbst handeln, unterrichten (oder bezahlte Gruppen leiten) können, da dies die einzige Möglichkeit ist, in diesem Bereich tatsächlich Geld zu verdienen

Blockchain Merger: Alogrand und Props schließen sich zusammen

Die Entwicklung in Algorands Proof of Stake-Blockchain wird fortgesetzt. Anfang dieses Jahres hat das ehrgeizige Blockchain-Projekt die Integration einer Multi-Chain-Architektur angekündigt, mit der Entwickler ihre eigene Konsortial-Blockchain erstellen können, die nur wenige Monate nach dem Protokoll-Update auf Algorand 2.0, das zusätzliche Schicht 1 brachte, parallel zur zentralen Mainchain läuft Eigenschaften.

Neben der Entwicklung in der Kette baut Algorand sein Ökosystem weiter aus. Jetzt haben sie einen weiteren Coup erzielt, da Props nun angekündigt hat, von ihrer privaten Blockchain zu migrieren, die von Ethereum nach Algorand abzweigte. Derzeit wird PropsChain von einer kleinen Anzahl von Validatoren betrieben. Mit der Umstellung auf die öffentliche Blockchain Algorand möchte Props laut Adi Sideman, Mitbegründer von Props, einen größeren Pool an Validatoren und eine erheblich verbesserte Skalierbarkeit erreichen .

Viele mögliche Partnerschaften

Props ist eine Idee der beliebten Streaming-Plattform YouNow. Props bezeichnet sich selbst als „Treueprogramm für Steroide“ und dient hier als Plattform für verschiedene Anwendungen in sozialen Netzwerken, um ihre Benutzer für ihre Teilnahme und ihre Wertschöpfung im Netzwerk zu belohnen.

Zu den Anwendungen, die am Props-Treueprogramm teilnehmen, gehören die Video-Chat-App Camfrog, der Sharing-Marktplatz Listia und natürlich YouNow selbst. Weitere Dienste, die Interesse an einem Beitritt zu Props bekundet haben, sind der Videospiel-Streaming-Dienst XSplit und die Video-Chat-App Paltalk.

Die jüngste Erweiterung des Props-Ökosystems ist Dating.com mit 15 Dating-Apps und 73 Millionen Nutzern weltweit. Jetzt wird das reiche Ökosystem von Props mit dem Algorand-Ökosystem verschmolzen . Letzteres umfasst hochkarätige Blockchain-Projekte wie Meld, ein australisches Unternehmen, das verschiedene Akteure in Goldversorgungsketten zusammenbringt, um die Art und Weise zu revolutionieren, wie Gold gekauft, gelagert oder verkauft werden kann.

Vor kurzem hat Algorand eine Partnerschaft mit der Republik der Marshallinseln für die geplante digitale Währung der Zentralbank (CBDC) geschlossen. Andere hochkarätige Blockchain-Projekte, die mit Algorand zusammenarbeiten, sind das größte Stablecoin Tether und die weltweit führende IDEX für dezentrale Börsen.

Zu den Mitgliedern des Algorand-Ökosystems, die potenzielle Partner für Props sein könnten, gehören die identitätsorientierten Projekte FlexFinTx, Shyft und Dust Identity, die Content-Monetarisierungsplattform RHOVIT, die Copyright-Management-Plattform SAIE oder das Cloud-Rendering-Netzwerk OTOY. Es wird interessant sein zu sehen, wie Props die verschiedenen neuen Verbindungen nutzen wird, die beim Übergang zur Algorand-Blockchain entstehen werden.

Anstiegs von Bitcoin (BTC)bei Bitcoin Era

Wie werden Requisiten von Algorands Technologie profitieren?

Im vergangenen Herbst hat Algorand sein erstes Protokoll-Update veröffentlicht. Algorand 2.0 fügte der hoch skalierbaren Proof of Stake-Blockchain neue technologische Funktionen hinzu , z. B. standardisierte Assets, intelligente Verträge auf Ebene 1 und Atomtransfers.

In letzter Zeit plant Algorand die Einführung einer mehrkettigen Architektur , ähnlich wie bei anderen ambitionierten Skalierbarkeit Lösungen wie Polkadot und Cosmos. Da Props für den Betrieb einer privaten Blockchain verwendet wird, werden sie möglicherweise einer der ersten Anwender der Co-Chain-Technologie von Algorand.

Da einer der Gründe für die Migration von Props nach Algorand darin bestand, dass sie die Anzahl der Validatoren erhöhen wollten, ist fraglich, ob sie daran interessiert sind, eine Konsortial-Co-Kette zu gründen. Dies wird wahrscheinlich davon abhängen, ein gutes Konsensmodell zu finden, das Validatoren für ihre Co-Kette anzieht. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, ein Hybridmodell zu entwickeln, bei dem die meisten Assets in der Algorand-Hauptkette gespeichert sind und eine Co-Kette für zusätzliche Skalierbarkeit verwendet.

Bisher wurden keine technischen Details zu den Entwicklungsplänen von Props bekannt gegeben, aber es könnte sich lohnen, ein Auge darauf zu werfen.

Fazit

Ursprünglich ist Props als Gabel aus der Ethereum-Blockchain hervorgegangen. Solche Gabeln waren in den letzten Jahren etwas alltäglich. Jetzt sehen wir eine Fusion von zwei getrennten Blockchains mit jeweils einem eigenen Ökosystem.

Derzeit ist das Potenzial zum Zusammenführen von Blockchains nicht sehr gut erforscht. Die Verbindung zweier Ökosysteme zum gegenseitigen Nutzen ist jedoch im Hinblick auf Netzwerkeffekte wirtschaftlich sehr sinnvoll. Durch die Partnerschaft mit Algorand kann Props seinen Tech-Stack erheblich verbessern und erhält Zugang zu vielen potenziellen Partnerschaften, während Algorand ein weiteres hochkarätiges Ökosystemmitglied gewinnt.

Die Zeit wird zeigen, wie genau Props und Algorand von ihrer Partnerschaft profitieren werden, aber wenn dies erfolgreich ist, wird es wahrscheinlich nicht die letzte Instanz von zwei Blockchain-Ökosystemen sein, die sich zusammenschließen.

Chainlink (LINK) Rallyes 149% seit März Bitcoin Price Crash

Diese Woche ist Chainlink (LINK) auf einem absoluten Tiefpunkt und hat in den letzten vier Tagen aufgrund des starken Einkaufsvolumens 47% zugelegt. Der Preis war vom 11. bis 12. März um massive 63,50% gefallen und erreichte am 13. März einen Tiefpunkt von 1,35 USD.

Seit dem 13. März stieg LINK um 149% und zum Zeitpunkt des Schreibens stieg der digitale Vermögenswert für diesen Tag um 6,65%

Abgesehen davon, dass sich der gesamte Kryptomarkt von den stark überverkauften Bedingungen erholt hat, könnte die kürzlich erfolgte Ankündigung neuer Partnerschaften mit dem dezentralen Finanzgiganten Celsius und Bitcoin Revolution möglicherweise zur aktuellen Aufregung beitragen, da frühere Ankündigungen von Partnerschaften bekanntermaßen den LINK-Preis in die Höhe treiben.

Unabhängig vom Grund sind die jüngsten Gewinne ziemlich beeindruckend und der aktuelle Stand des Tages-Charts deutet darauf hin, dass noch weitere folgen könnten. Nachdem LINK aus dem Bereich von 1,99 bis 2,30 US-Dollar herausgebrochen war, stieg der Preis, löschte den Knoten mit hohem Volumen im sichtbaren Bereich des Volumenprofils und gewann vom 11. bis 12. März schnell verlorenen Boden von 4,10 USD auf 1,33 USD zurück.

Der rasche Rückgang am 12. März führte im Wesentlichen dazu, dass alle wichtigen Unterstützungen in einer Kerze durchschnitten wurden, sodass die Händler feststellen werden, dass die Konsolidierung vom 19. März bis 5. April der gleichen Preisbewegung vom 18. Dezember bis 13. Januar entspricht, als LINK in der gleiche Preisspanne.

Anstieg von Bitcoin

Heute stoppte der Preis direkt bei 3,47 USD, ein Punkt, der zuvor am 27. Februar und 25. Februar als Unterstützung diente

Wenn LINK 3,47 USD als Unterstützung zurückfordern kann, sind weitere Gewinne für das 23,6% Fibonacci-Retracement bei 4,13 USD der nächste Schritt, den Händler erwarten.

Oberhalb von 4,13 USD liegt das nächste Ziel bei 4,57 USD, etwas näher am Allzeithoch, und obwohl der aktuelle Schritt zu lang ist, ist es dumm, an den Tricks der LINK-Marines zu zweifeln.

Im Falle eines kurzen Rückzugs könnte der Preis auf 2,89 USD fallen, was direkt über dem 61,8% Fibonacci-Retracement und einem Knoten mit hohem Volumen im VPVR liegt. Wenn der Bereich von 2,89 bis 2,58 US-Dollar keine Unterstützung bietet, kann es zu einer vollständigen Rückverfolgung des jüngsten Zuwachses von 47% kommen, wenn der Preis auf 2,26 US-Dollar zurückfällt.

Während im täglichen Zeitrahmen alles gut aussieht, deutet das 4-Stunden-Diagramm darauf hin, dass die Altmünze etwas an Dynamik verliert, wenn die Konvergenzdivergenz des gleitenden Durchschnitts in Richtung der Signallinie zu rollen beginnt. Der relative Stärkeindex ist ebenfalls vom bullischen Gebiet auf 66 gefallen.

Derzeit sollten Händler des LINK / USDT-Paares das Kaufvolumen im Auge behalten und prüfen, ob der Preis beim 50% Fibonacci-Retracement bei 3,17 USD steigt oder nicht.

DCity Erster Beitrag – My Mega City

Hallo allerseits, was für eine Woche es war. Ich wollte mit Ihnen ein ziemlich interessantes Spiel teilen und ein Spiel, mit dem Sie Geld verdienen, ähnlich wie bei allen Spielen in der Blockchain, es ist eher eine Investition.

Also bringe ich dir * Dcity Von @gerber sehen die Grafiken krank aus

Denken Sie daran wie an ein Sims-Spiel, aber interessanter. Im Gegensatz zu einem normalen Kartenspiel teilt dieses Spiel auf www.ettis-project.eu seine Gewinne mit seinen Benutzern, normalerweise den Top 100, aber das könnte sich ändern.

Das Spiel zahlt Ihnen täglich einen Sim-Token, der alle 24 Stunden an Ihre Steem-Engine-Brieftasche gesendet wird. Wie oben erwähnt, teilen Sie auch die Gewinne aus dem Kartenverkauf mit einem Rangsystem auf.

Wenn Sie bemerkt haben, dass Sie jetzt in Steem and Hive Tokens bezahlt werden, finde ich das ziemlich cool. Ich bin derzeit auf Rang 27, aber das wird sich in 24 Stunden ändern, da ich einen guten Teil fallen gelassen habe. Das System aktualisiert sich alle 24 Stunden und die Ranglisten ändern sich.

Bitcoin

Der Anteil des Gewinns wird wöchentlich ausgezahlt.

Schauen Sie sich dieses Spiel an und erstellen Sie Ihre eigene MEGACITY. Es gibt viele Dinge, die mit dem Spiel los sind.

Wenn Sie das tägliche Einkommen bewerten, können Sie natürlich die Karten verkaufen, die Sie nicht wollen oder wenn Sie etwas Gewinn erzielen möchten.

Es gibt viel mehr über dieses Spiel als das, worüber ich geschrieben habe. Schau es dir selbst an.

Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zur Seite Blockproduzent / Zeuge zu springen und Ihre Stimmen abzugeben. Klicken Sie einfach auf den Aufwärtspfeil (^) neben meinem Benutzernamen “chronocrypto” und geben Sie Ihr privates Konto oder Ihren aktiven Schlüssel an, um Ihre Stimme zu sichern.

Ein Durchbruch auf 0,12 Dollar ist noch möglich?

Preiswelle stabil bei 0,15 Dollar: Ein Durchbruch auf 0,12 Dollar ist noch möglich?

  • Die Ablehnung des Ripple-Preises von 0,1750 Dollar bricht die Dreiecksunterstützung und riskiert eine Rückkehr auf 0,12 Dollar.
  • XRP/USD liegt bei $0,15; nach oben begrenzt durch die 50 SMA und den 38,2% Fibo bei $0,1660.

Krypto-Rakete

Der Preis hat sich in der vergangenen Woche von Tiefstständen unter 0,15 $ auf Höchststände von 0,1750 $ erholt. Die zinsbullische Welle kam als Folge des Anstiegs von Bitcoin (BTC)bei Bitcoin Era in Richtung $7.000. Beachten Sie, dass der Ripple-Preis, wie die meisten Altmünzen, immer noch stark mit der BTC korreliert ist.

 Anstiegs von Bitcoin (BTC)bei Bitcoin Era

Nach der Ablehnung des Wochenhochs verbrachte XRP/USD das Wochenende mit der Suche nach einem Gleichgewicht. $0,16 konnte nicht als Unterstützungsgebiet gelten, obwohl es eine große Widerstandszone in der Erholung der letzten Woche war. Verluste, die sich unter 0,15 $ ausdehnten, bevor die Unterstützung auf dem 23,6%igen Fibonacci-Retracement-Level zwischen dem letzten Rückgang von 0,25731 $ auf 0,11 $ einging, zwangen den Ripple-Preis in die laufende Erholung.

XRP/USD-Preisdiagramm nach Handelsansicht

Der XRP/USD stieg im Tagesverlauf um 1,94% auf 0,1511 Dollar von 0,1477 Dollar (Eröffnungswert). Die unmittelbare Aufwärtsbewegung wird durch den 50 Simple Moving Average (SMA) im 4-Stunden-Bereich begrenzt. Mehr Widerstand wird bei $0,1660 (38,2% Fibo) und $0,20 (61,8% Fibo) erwartet. Auf der Abwärtsseite ist der 23,6% Fibo die nächste große Unterstützungszone.

Der Rückzug vom jüngsten Hoch bei $0,1750 verlängerte die bärische Aktion unter einem symmetrischen Dreieck. Der negative Einfluss des Dreiecksausbruchs schwebt immer noch und birgt die Gefahr, dass XRP/USD unter die Unterstützung bei $0,14 gedrückt wird; eine Bewegung, die zu einem Zusammenbruch bei $0,12 führen könnte. Außerdem bestätigt die Ablehnung des Aufwärtstrends die rückläufigen Signale von technischen Indikatoren wie dem MACD und den gleitenden Durchschnitten (die große Lücke zwischen dem 50er SMA und dem 100er SMA).

Ripple-Key-Levels

  • Kassakurs: $0,1511
  • Relative Veränderung: 0.00323
  • Prozentuale Veränderung: 2,18%.
  • Trend: Bärisch
  • Volatilität: Schrumpfend